Startseite
Startseite

Anfahrt mit Flugzeug oder Taxi

Download der Anreisehinweise (vom Flughafen) als pdf (mit Karten) / doc (reiner Text).

 

Der Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel ist stadtnah gelegen!

Mit dem Taxi...
Es bietet es sich an, vor dem Flughafen ein Taxi zu nehmen.
Die Fahrtzeit zum CiM beträgt nur etwa 15 Minuten (ca. 15 €).

Ein Tip: Lassen Sie sich zunächst in Richtung „Universitätsklinikum Eppendorf“ in der Martinistraße fahren, und geben Sie in der Martinistraße die Anweisung, nicht auf das Klinikgelände, sondern geradeaus weiter bis zur Ecke Falkenried zu fahren und dort links einzubiegen.
Im Falkenried ist das „CiM“ links das zweite große Gebäude.
Hintergrund: Die Straße „Falkenried“ zerfällt in zwei, durch die breite, 4-spurige Breitenfelder Straße („Ring 2“) getrennte Teile und wird sonst evtl. falsch angefahren. Sie vermeiden so einen Umweg, wenn der Taxifahrer die Straße nicht gut genug kennt, um die Hausnummer richtig zuzuordnen. Das CiM befindet sich im kurzen, nördlichen Teil des Falkenried.

... und mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Alternativ benutzen Sie die S-Bahn S1, dann die U-Bahn U1 und einen Bus der Linie 20.
Trotz zweimaligem Umsteigen profitieren Sie auch hier von der stadtnahen Lage des Flughafens.
Die Fahrzeit beträgt insgesamt ca. 30 Minuten. Das Ticket kostet knapp 3€.

Die S-Bahn S1 startet von ihrem Endbahnhof aus, der sich unter dem Flughafen befindet. Sie fahren mit der S1 nur eine Station bis Ohlsdorf. Dort wechseln Sie zur U1 in Richtung Volksdorf oder Ohlstedt (auf dem anderen Bahnsteig!). Nach vier Stationen erreichen Sie den U-Bahnhof Hudtwackerstraße. Vor dem (linken) Ausgang des Bahnhofs befindet sich eine Haltestelle der Buslinie 20. Es sind fünf Stationen bis zur Haltestelle Löwenstraße.

Von dort sind es etwa 100 Meter zu Fuß bis zum CiM. Folgen Sie weiter der Martinistraße und biegen dann links in den Falkenried ein. Sie passieren zuerst das Laborgebäude ZMNH, das nächste Haus auf der linken Seite ist das CiM. Sie finden uns über den freundlich-roten Haupteingang des Haus C.